Balkonabdichtung

Bei einer innovativen Balkonabdichtung sorgt der wichtigen Baustein, das Komplettsystem für
schadensfreie und sichere Balkone. Hierbei sind die Abdichtungen speziell auf AquaDrain® und
Watec® Drainagesysteme abgestimmt. Dieses umfangreiche Abdichtungsprogramm macht die gesamten
Arbeiten der Balkonabdichtung schneller, einfacher und sicherer.

Für dauerhaft schöne Bodenbeläge ist eine sichere Balkonabdichtung die Basis. Jedoch erfordern
herkömmlich Wege hierfür viele umständliche Arbeitsschritte. Hinzu kommt die Gefahr bei einer
Balkonabdichtung, von Verarbeitungsfehlern und die Wartezeiten zwischen den Arbeitsschritten.
Bahnenförmige Systeme sind von daher effizienter und einfacher für eine gute Balkonabdichtung,
denn diese erlauben in nur einem Arbeitsschritt eine definierte Schichtstärke und lassen sich gut
bearbeiten. Verschiedene Hersteller bieten Balkonbeläge mit passenden Komplettsystemen für die
Verbundverlegung und die drainierten Belagsaufbauten.

Die Bahnen liegen bei einer Balkonabdichtung im Trend

Kein Wunder das Bahnenabdichtungen derzeit im Trend liegen, denn hiermit kann ohne Wartezeiten
verlegt und sicher abgedichtet werden. Hiermit ist also die Balkonabdichtung sehr schnell
hergestellt und ermöglicht in nur einem Arbeitsschritt eine definierte Schichtstärke. Diese
Schnelldichtbahn wird lose verlegt und kann mit Dünnschichtdrainagen kombiniert werden. Ebenso
besteht die Möglichkeit durch eine unterseitiges Dampfdruckausgleichscvlies, auf einem leicht
feuchten Untergrund die Bahn zu verarbeiten. Aus diesem Grund macht es die Balkonabdichtung so
leicht und zeitsparend. Die Dicke der Bahn entspricht den meisten Profilschenkeln, so kann das
Gerät, ohne vorher Ausspachteln zu müssen, angeschlossen werden. In Kombination mit den
selbstklebenden Dichtbändern ist für maximalen Komfort und Sicherheit gesorgt. Eine Vielzahl an
Kaltselbstklebebahnen sind eher für für den Mauerwerksbereich gedacht und aus diesem Grund nicht
optimal für die Balkonabdichtung geeignet. Die Firma Gutjahr hat speziell für den Einsatz auf
horizontalen Flächen eine Selbstklebende Bitumenbahn entwickelt. Durch besondere
Materialeigenschaften beugt sie nämlich Falten vor und garantiert dadurch beste Stabilität und
optimale Planlage während einer Balkonabdichtung. Das ganze funktioniert dadurch, das das doppelte
Silikonpapier ungewolltes Verkleben der Bahnen untereinander verhindert. So macht es eine
Balkonabdichtung deutlich einfacher. Dieses System kann ebenso ohne Bedenken auf feuchten
Untergründen angewendet werden. Hinzu kommt, das oberseitig aufgedruckte Hilfslinien für das
sichere Einhalten der Überlappungsbreite und die leichte Maßeinteilungen und die
Schneideeinteilungen sorgen.

Praktisches Zubehör für eine sichere und gute Balkonabdichtung

Während einer Balkonabdichtung sollen ebenso Anschlussdetails die sich eventuell schwierig
gestalten sauber gelöst werden. Zu solchen Fällen gehören beispielsweise Durchdringungen jedweder
Art, Geländepfosten oder Türflansche. In diesem Fall bieten Hersteller eine Vielzahl hilfreicher
Produkte an, die dafür eigens entwickelt wurden und ideal auf die jeweilige Abdichtung abgestimmt
sind. So findet man brauchbaren sowie hilfreiche Dichtbänder, die für den Anschluss der
Balkonabdichtung gemacht wurden. Oder auch einen elastoplastischen Montage- und Dicht-Klebstoff der
sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich angefertigt wurde. Auch gibt es einen
elastischen Dicht- und Montage-Klebstoff der sowohl für den Außenbereich als auch für den
Innenbereich gemacht ist. Ein Spezial-Primer funktioniert als sichere Haftbrücke von den
unterschiedlichsten Untergründen bis hinüber zu den Systemen für die Balkonabdichtung. Im Falle
kniffliger Anschlussdetails kann eine Flüssigkunststoffabdichtung Abhilfe schaffen. Ein Bodenablauf
gewährleistet gleichzeitig eine sicherere Balkonabdichtung, sowie die einfache Entwässerung aus
einer Hand. Hinzu kommt, das ein Brüstungsspeier aus Edelstahl zur Entwässerung der Balkonflöche
beiträgt, wenn diese durch eine Brüstung begrenzt ist.