Treppensanierung leicht gemacht mit Isobau

 

Treppen sind wichtig bei jeder Form der Fortbewegung in mehrstöckigen Gebäuden. Doch sowohl Innentreppen als auch Außentreppen sind einem beständigen Verschleiß unterworfen und müssen dementsprechend nach einigen Jahren saniert werden. Dies ist aus mehreren Gründen wichtig. Bereits eine Abweichung von nur wenigen Millimetern von der normalen Treppennorm erhöht die Unfallgefahr bei einer Treppe enorm. Darüber hinaus sind Unfälle auf Treppen deutlich gefährlicher und enden in der Regel mit einer schlimmeren Verletzung. Dementsprechend wichtig ist es die Treppe und das Geländer überprüfen und gegebenenfalls sanieren zu lassen.

Jetzt kostenfrei Anrufen unter 0800 / 505 1000

Sanierungen aller Materialien möglich

TReppensanieurngDie Firma Isobau hat sich im Bereich der Treppensanierungen im Verlauf der letzten Jahre einen sehr guten Namen gemacht. Dies liegt vor allem daran, dass die Ingenieure und Experten von Isobau sich nicht auf ein bestimmtes Baumaterial spezialisiert haben, sondern alle Arten und Formen von Treppen sicher sanieren und in Schuss bringen können. Ob nun eine klassische Holztreppe, eine Marmortreppe oder eine Treppe aus funktionalem Beton: Mit dem richtigen Werkzeug und vor allem den entsprechenden Fachkenntnissen lassen sich Treppen schnell und ohne viel Aufwand sanieren.

 

Auch moderne Techniken werden gewartet

Bei der Treppensanierung warten die Experten von Isobau auf Wunsch auch vorhandene Lichtelemente in den Treppen oder verbauen diese, falls dies gewünscht ist. Somit wird die Treppe nach der Sanierung noch sicherer und bietet einen guten Halt in allen Lagen. Auch die Geländer der Treppen werden im Rahmen der Treppensanierung überprüft, angepasst und gesichert um alle Aspekte der Treppe so sicher wie möglich zu gestalten. Somit wird die Treppe für Alt und Jung gleichermaßen wieder eine sichere Möglichkeit von Etage zu Etage zu gelangen.